stay G & bi proud of !t
stay G & bi proud of !t



stay G & bi proud of !t

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Webnews



http://myblog.de/withoutnotice

Gratis bloggen bei
myblog.de





7th April 2007

Wenn man etwas vergebens sucht findet man es - NEIN!

Man wird davon überrumpelt wenn man es nicht erwartet und das ganze kommt von jemanden, von welchem man es nie erwarten würde.

Die Rede ist weder von einem Überfall, einem Raub, einer schlechten Note, einer Kündigung...... NEIN!


------->> LIEBE...

Warum tud man sich etwas an, was einem sowieso nur schmerzen zufügt...  Warum möchte man seiner Liebe nicht weh tud, sondern tud sich selbst weh, nur um den anderen nicht zu verletzen, ist es Angst? Dummheit? Oder ist es vielleicht Liebe?

Kinder lieben Ihre Eltern, Eltern lieben deren Kinder, manche Personen lieben auch Kinder, welche nicht Ihre sind, aber das lass ich jetzt mal hier im Raum stehen! Männer lieben Frauen, Frauen lieben Männer, was ist jedoch, wenn Mann einen Mann oder Frau eine Frau liebt? Ist es Krankheit? Ist es ein psychosomatisches Trauma oder ist es einfach nur Abartig? Leute, macht die Augen auf, Homosexualität ist nichts wofür man sich Schämen müssen sollte, genauso sollte man nicht dafür kämpfen müssen, es sollte Selbstverständlich sein, zu Lieben, wen oder was man möchte. -> Ja genau, ich bin ebenfalls einer dieser kranken Homo´s. Jedoch einer, welcher Stolz drauf ist. Natürlich hat man oft "tief´s" an welchen man sich wünscht auch "normal" zu sein. Aber... was ist Normal?! Normal ist ein weitläufiger Begriff, normal liegt in der Definition eines jeden einzelnen von uns.

 Eigentlich wollte ich über meine vergangenen 2 Tage berichten, bin aber wiedermal vom Thema abgekommen! Hmm... vl. schaff ich´s im nächsten Blog!

 

bis dahin,

 

lg max

[letz blog]

MäX am 8.4.07 19:21


07th of April 2007

*** First Impression *** 

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, so lautet ein Weiser spruch, welchem ich immer und immer wieder zustimmen muss.

Der erste Eindruck, der erste Eindruck entscheidet über Liebe, Freundschaft.... tud er das? NEIN! Wie oft kommt es vor, dass wir uns in jemanden verlieben, welchem wir im ersten Moment keine Sympathie abgewinnen konnten, wie oft finden sich Freundschaften, welche in erster Instanz von Streit und Unbeliebheit gezeichnet waren.

 Jedoch wird man sich an den ersten Eindruck immer erinnern, ganz egal ob Liebe, Freundschaft, Hass...

Was dachtest du Dir, als du zum ersten Mal mit deinem Freund/deiner Freundin, deinem besten Freund/in od. deiner Chef/in gesprochen hast?! Siehst du, du weisst es noch.

 Der erste Eindruck ist der wichtigste, obwohl er nicht immer über den Lauf der Dinge entscheidet.

Warum ich gerade über dieses Thema einen Text verfasse, wir sich in einem meiner nächsten Blogs zeigen.

 

Bis dahin,

 

lg max

[letz blog]

MäX am 8.4.07 18:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung